Geburtstagsgrüße von David Bowie

Heute möchte ich dir endlich mal wieder etwas Kreatives zeigen. Der Auftrag war: Eine Geburtstagskarte für eine David-Bowie-Liebhaberin in früherem Polo-Abricot.

 

Zu der Vorgabe fiel mir als Farbkombi gleich Pfirsich Pur, Schwarz und Gold ein. Da ich selber kein Bowie-Fan bin, musste ich mir dann erst einmal Fotos von ihm im Internet anschauen.

Dabei fiel mir auf, dass er bei verschiedenen Anlässen auch Kostüme mit Zickzackelementen trug. Also nichts wie her mit dem ZickZack-Prägefolder - den es aber leider nicht mehr gibt. Verwendet habe ich eine Technik, bei der man die Elemente zuerst auf den Hintergrund aufklebt werden - in diesem Fall verschieden große ausgestanzte Kreise in Pfirsich Pur, Schwarz und schwarzem und goldenem Glitzerpapier. Wenn alles klebt, wird die gesamte Karte (oder hier der komplette Hintergrund) mit dem Prägefolder durch die Big Shot gejagt.

 

Das Bild von David Bowie habe ich im Internet gefunden, auf dicken flüsterweißen Farbkarton ausgedruckt und ausgeschnitten. Schnell noch ein Mikrofon gebastelt und die Sprechblase gestempelt und ausgestanzt, mit Dimensionals, den 3D-Klebepads aufgeklebt und - fertig!

 

Den Auftraggebern hat's auf jeden Fall sehr gefallen! ;-)

 

Ein schönes Wochenende dir. Liebe Grüße,

 

Anne

Kommentar schreiben

Kommentare: 0