Wo sind sie nur geblieben...

... all die Tage im Juni und Juli. Unfassbar - jetzt ist es schon fast wieder zwei Monat her, seid ich das letzte Mal hier etwas gepostet habe...

 

Verrückt, was in dieser Zeit alles passiert ist... Angefangen hat alles im Mai mit super vielen Geburtstagen - familieninternen und denen anderer. Irgendwann habe ich auch mal ein Bild gemacht all der verpackten Geschenke, die ich immer zu Wochenanfang für die kommende Woche gepackt habe... Und das war noch eine der ruhigeren Wochen!

Zum Glück arbeitet mein Liebster ganz in der Nähe eines super tollen Spielwarengeschäftes und hat immer mal wieder für Nachschub gesorgt! ;-) Ein kleiner Vorrat ist in solchen Zeiten nämlich wirklich Gold wert. Und die Favoriten sind zur Zeit ohnehin eindeutig alle Lego-Artikel, alles rund um Detektive und das geliebte Furzkissen... Vor ca. einem Jahr hat unser Großer es von einem Freund geschenkt bekommen und will es seither auch fast allen Freunden schenken. Jungens halt! *schmunzel*

 

Juni und Juli steckten auch voller Termine - sehr viel Schönes - und auch  manches Schwere... Geht es dir übrigens auch so, dass du das Gefühl hast, der Juli entwickelt sich immer mehr zum zweiten Dezember??? Jeder Sportverein und jede Klasse meint, noch eine Abschlussfeier organisieren zu  müssen, einen Elternabend, ein Nachtreffen... Und wenn man gerade beschlossen hat, einen Termin mutig aus dem Kalender zu streichen und abzusagen, verkündet das betroffene Kind: "Mama, ich mache aber bei der Aufführung mit!" Das war's dann zum Thema Absagen!

 

Aber jetzt sind endlich Ferien - und ich hoffe, wir können sie so richtig miteinander genießen! ;-)

 

Dir wünsche ich auch eine schöne Ferienzeit und sage einfach mal bis bald!

 

Alles Liebe, Anne

Kommentar schreiben

Kommentare: 0