Mein neuer Begleiter...

Ich möchte euch jemanden vorstellen: meinen neuen, treuen Begleiter für das Jahr 2016 - und hoffentlich auch darüber hinaus... ;-)

 

Alle, die mich kennen, wissen, dass ich eher die Königin im Chaos als die perfekte Planerin bin. Nichtsdestotrotz möchte ich in der Beziehung gerne dazu lernen, weil ich merke, dass eine gute Vorbereitung die halbe Miete ist - und mich unglaublich entstressen würde... Daher möchte ich der Zeitplanung eine Chance geben.

 

Na klar, ich habe das schon öfters probiert und wieder frustriert aufgegeben, aber dieses Mal habe ich einen wertvollen Tipp von einer lieben Lebens-begleiterin mitbekommen: freiheitsliebende Menschen sollten nie mehr als 40 % ihrer Zeit verplanen... Habt ihr das gewusst? Bisher habe ich immer gedacht, je mehr, je besser! Das war wahrscheinlich der große Fehler. Jetzt versuche ich, den Tipp zu beherzigen - und bisher macht es mir so echt Spaß!

 

Aber eines war von Anfang an klar: Wenn ich der Zeitplanung eine neue Chance gebe, dann muss sie schön aussehen! Ich weiß genau: Etwas, was nicht schön aussieht, benutze ich auch nicht!!! Also bin ich in der Vorweihnachtszeit losgezogen und habe mich bei Papier Fischer in Karlsruhe nach schönen Filofaxes umgeschaut. Wenn schon, denn schon... Ich hatte auch andere Systeme im Internet gesehen, aber ich wollte das Ding in Händen halten, bevor ich es kaufe. Schließlich musste der Ringbuchteil groß genug sein, weil ich alle wirklich wichtigen Sachen einheften will. Ich will einfach alles gebündelt haben... Platz finden sollten: Zeitplanung, Workshop-Planung (intern und extern), Bestellungen, Aufträge, Adressbuch und einiges mehr...

 

Entschieden habe ich mich dann für den Filofax Malden in lila. Der fasst sich so schön an und die Farbe ist einfach wunderschön!!! Außerdem gefällt mir der Vintage-Look dieses Filofax... Ich hatte eigentlich 2 Stunden eingeplant, um zu suchen und zu entscheiden - aber die waren an der Stelle nicht nötig! ;-)  Nachdem der nette Mitarbeiter mich so gut beraten hatte und mir noch einen satten Vorweihnachtsrabatt auf den gesamten Einkauf gab, habe ich gleich noch ein paar Dokumentenhüllen und einen Locher mitgekauft. Denn eines war klar: Die einfallslosen Kalendervorlagen von Filofax würde ich nicht nutzen...

 

So, und jetzt wisst ihr auch, warum meine Jahresplanung dieses Jahr extrem lange gedauert hat: Ich habe alle Vorlagen selbst entworfen und bis es mir richtig gefiel, hat das ein Weilchen gedauert!!! ;-) Dafür ist die ganze Formatiererei jetzt ein für allemal erledigt und in den nächsten Tagen werde ich meine Planungsvorlagen hier nach und nach einstellen! Heute gibt es erst einmal den Kalender 2016 zum Herunterladen. Die Feiertage habe ich leider noch nicht mit drin - das wird sich nächstes Jahr ändern - ich habe sie in meinem Kalender einfach von Hand nachgetragen!

 

Ihr dürft euch den Kalender hier gerne herunterladen - natürlich nur für den privaten Gebrauch!!! Vielleicht hilft das ja dem einen oder anderen! Formatiert ist er in A4 - ich habe ihn über Acrobat Reader in A5 ausgedruckt! Falls ihr Fragen zum Ausdruck habt, könnt ihr euch gerne melden...

 

Liebe Grüße, eure Anne

Kommentar schreiben

Kommentare: 0