Völlig anders als erwartet...

Als ich den letzten blogpost geschrieben habe, war ich hochmotiviert, euch an meinem tollen Erleben in Brüssel teilhaben zu lassen - und dann kam alles anders!

 

Ein Todesfall in der Familie und verschiedene andere Dinge haben mich zu einer etwas längeren Blogpause gezwungen...

 

Ich schreibe ja eigentlich wirklich gerne - aber danach war mir dann auch wirklich nicht zumute! Sorry, dass ich euch über die Weihnachtszeit so habe hängen lassen. Dabei hatte ich so viele schöne Sachen für den Blog vorbereitet...

 

Auf dem Bild seht ihr die Weihnachtsgeschenke für die lieben Nachbarn. Diese Dosen hatte ich - ich glaube im Oktober - bei IKEA entdeckt. Womit sie gefüllt sind? Im unteren Teil befinden sich köstliche selbstgemachte Rumkugeln, im Mittelteil kleine Tannenzweige mit einer Kerze und im oberen selbstgebackene Plätzchen - Florentiner, Vanillekipferl, Berliner Brot, Hasenussmakronen, Spritzgebäck und Gewürznüsse.

 

Was die anderen Weihnachtswerke angeht: Mögt ihr sie trotzdem noch sehen oder soll ich euch lieber Sachen aus dem neuen Frühlings-/Sommerkatalog zeigen? Na, was sagt ihr? Jeder Kommentar, der mich bis zum 31. Dezember erreicht, wandert in einen Lostopf - und der Gewinner bekommt dann Anfang Januar einen Umschlag mit kleinen Versucherles aus dem neuen Katalog... ;-) Also los, lasst es mich wissen! ;-)

 

Übrigens, es sind noch mal neue Artikel zur Ausverkaufsecke hinzugekommen. Wer noch zuschlagen will, kann das bis zum 4. Januar tun. Ich werde an dem Tag noch mal eine Sammelbestellung machen - quasi für alle Spätentschlossenen! ;-)

 

So, jetzt freue ich mich über Kommentare von euch und sage bis ganz bald,

 

eure Anne

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Martina Ansorge (Montag, 28 Dezember 2015 14:16)

    Ich wäre für Sachen aus dem neuen Katalog ;-) (....neugierig bin !)
    Die Weihnachtssachen erfreuen vielleicht nächstes Jahr ;-)

  • #2

    Irina Löffel (Montag, 28 Dezember 2015 21:18)

    Ich bin auch schon so neugierig, weil Melle den neuen Katalog bereits hat und so geschwärmt hat. :-))

  • #3

    Anja Bußhaus-Lamers (Montag, 28 Dezember 2015 21:50)

    Hallo liebe Anne, dass tut mir schrecklich Leid mit dem Todesfall. Meine Schwiegermutter ist ja 2 Tage vor Heiligabend gestorben (ist schon wieder 3 Jahre her) aber das war das schrecklichste Weihnachten ever. Hoffe ihr habt jetzt noch ein paar erholsame Tage um euch ein wenig einzuigeln.
    Alles gute und einen guten Rutsch
    Ganz liebe Grüße
    Anja

  • #4

    Regina (Dienstag, 29 Dezember 2015 12:09)

    So ein naher Trauerfall greift die Seele an und da braucht mal ganz viel Kraft. Mein aufrichtiges Beileid!
    Ich hätte nichts dagegen, noch etwas weihnachtliches zu sehen! Neugierig bin ich natürlich auch auf die neuen Sachen von SU!
    wünsche dir einen wunderschönen Jahreswechsel und alles Gute für das Neue Jahr!
    liebe Grüße
    Regina

  • #5

    Birgit (Dienstag, 29 Dezember 2015 15:01)

    Liebe Anne, ich bin auch neugierig auf die neuen Sachen:-) und habe auch schon eifrig im neuen Katalog gestöbert- Zeit ist ja gerade reichlich da! Liebe grüße und kommt gut ins neue Jahr! Birgit