Noch so vieles auf Lager...

In den letzten Monaten habe ich leider sehr wenig von dem gepostet, was ich gemacht habe...

 

Und auch, wenn das Thema Konfirmation oder Kommunion für dieses Jahr nicht mehr aktuell ist, kannst du dieses Projekt ja auch für jeden anderen Anlass gestalten, bei dem du Geld verschenken möchtest...


Die Basis dazu ist eine 100g-Schokoladendose aus Weißblech - eine so genannte Milka-Dose!

Diese Dosen gibt es bei vielen Sammelbestellungen bei facebook oder auch beim Künstler-Bedarf Gerstaecker - zumindest hier in Karlsruhe! Ich habe die Oberseite der Box gestaltet und für das Innere eine Tasche hergestellt, in der sich eine Karte für die guten Wünsche und darauf ein kleiner Umschlag für das Geld befindet.


Wenn euch die Idee gefällt, dann gibt's hier die Maße zum Nachbasteln:


Designerpapier für den Deckel der Box: 9 x 18,5 cm (da das hier benutzte Designerpapier kleiner war, habe ich links einen unifarbenen Streifen in Petrol angeklebt, wobei ich den Rand des DSPs noch mit Washi Tape in Laguneblau abgeklebt habe). Alle Ecken zum Schluß abrunden.


Den Farbkarton für die Innentasche habe ich auch in Petrol gewählt. Die Maße hier: 18 x 14,85 cm - an der kurzen Seite bei 6,5 cm falzen, wieder alle Ecken abrunden. Der kürzere Teil wird mit doppelseitigem Klebeband auf beiden Seiten angeklebt. Dekoration nach Belieben - hier: Washitape in Savanne und Laguneblau/weiß und ein Holzelement, das es leider im jetzigen Jahreskatalog nicht mehr gibt.

Beide benutzten Stempel sind aus dem Stempelset "Eins für alles" (JK Seite 105).


Einen Streifen des Designerpapiers habe ich noch auf die Rückseite der Einstecktasche geklebt und aus dem gleichen Papier auch noch den kleinen Umschlag mit dem Falzbrett für Briefumschläge für das Geldgeschenk gestaltet. Die Karte für die guten Wünsche hat eine Größe von 16 x 7,5 cm, wurde mit einer Lochzange gelocht und mit einem Band versehen, so dass man die Karte leicht herausziehen kann.


Wenn ihr noch Fragen habt, meldet euch gerne bei mir. Ansonsten hoffe ich, dass euch dieses Projekt zu eigenen Werken inspiriert! ;-)


Liebe Grüße, eure Anne

Kommentar schreiben

Kommentare: 0