Fröhliche Weihnachten...


... euch allen!


Gestern nach dem Krippenspiel in der Kirche ist mir wieder bewusst geworden, wie anders Gott ist. Bei ihm ist nicht der groß, der die größten Reden schwingt, die größte Volksmenge mobilisiert oder gesellschaftlich einflussreich ist... Er sucht die "einfachen" Menschen, kümmert sich um die gesellschaftlich Ausgegrenzten, pfeift auf Konventionen und macht sich selbst klein - er handelt aus Liebe, nicht aus einem Machtstreben heraus. Dieses selbstlose Denken ist uns Menschen so fern, dass wir ihm gegenüber oft misstrauisch sind. Wenn ich etwas von ihm bekomme, was muss ich wohl dafür geben? Wo ist der Haken an der Sache? Aber Gott schenkt einfach so - von Herzen! Er ist nicht berechnend, sondern großzügig und liebt es, zu schenken!

Möge diese Liebe unsere Ängste zu kurz zu kommen verscheuchen und uns frei machen zum echten Schenken untereinander...

In diesem Sinne euch allen wunderschöne Weihnachten!

Eure Anne

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Anja Bußhaus-Lamers (Donnerstag, 25 Dezember 2014 19:42)

    Sehr schön gesagt, Wünsche euch auch noch ein stilles und friedliches Weihnachten
    LG
    Anja