Für's Baby...

Schon lange wollte ich mal eine "Card in a Box" basteln. Ich habe sie auf zahlreichen Blogs in vielen Varianten gesehen. Jetzt bekam ich den Auftrag, eine Karte zur Geburt eines kleinen David zu gestalten, und da gestern auch mein Paket mit den Produkten aus dem neuen Katalog kam, habe ich mich gleich mit diesen Stempeln aus dem wundervollen Set "Something for Baby" ans Werk gemacht (erhältlich ab 1. Juli - auch mit passenden Framelits!). Ich hoffe, es gefällt dem Auftraggeber und auch den Eltern des kleinen neuen Erdenbürgers! ;-)

 

Zu den Thema Card in a Box: Ein paar besonders schöne habe ich auch bei Tanya Bell, einer australischen Demonstratorin, gefunden. Falls ihr eine Anleitung auf Englisch sehen mögt, ist hier ein link zu einem Anleitungsvideo von ihr! Die Karte, die sie in diesem Video gestaltet hat den großen Vorteil, dass sie in einen Standardumschlag passt! ;-)

 

Viel Freude beim Nachbasteln wünscht euch Anne

Kommentar schreiben

Kommentare: 0